Wir über uns
Prager Rattler
BARF
NEWS
F-Wurf-Planung 2019
G-Wurf-Planung 2019
* Ulana vom Turmalin
* Xenia vom Turmalin
* Manek Secure Power
* BamBam c. m. c.
A-Wurf 2016 - Xenia
B-Wurf 2016 - Ulana
C-Wurf 2017 - Xenia
D-Wurf 2017 - Ulana
E-Wurf 2018 - Ulana
Fotos
Gästebuch
Links
Datenschutzhinweis
Impressum/Kontakt

 

Der Prager Rattler, auch Prazský Krysarík genannt, ist eine alte tschechische Hunderasse, der tschechische Nationalhund schlechthin. Er wurde auf Burgen und zu Hofe zur Jagd auf die weit verbreiteten Ratten und Mäuse eingesetzt, daher auch der Name "Rattler". Allerdings erfreute er sich bald großer Beliebtheit und wurde auch als Repräsentationshund gehalten. Es wurde erwiesen, dass es den Prager Rattler schon um 1058 n. Chr. gab.

Wenn ihr euch für einen Prager Rattler interessiert, dann werdet ihr sowieso Stunden vor dem Internet sitzen und Bücher wälzen, um Informationen über diese tolle Rasse zu finden. Deswegen beende ich hier meine Rasseerklärung und verweise somit auf das Internet.

Empfehlen kann ich das Buch von Elisabeth Engler: PRAGER RATTLER (Prazsky krysarik) FÜR ANFÄNGER. Dort findet ihr Informationen über Auswahl und Kauf, Haltung, Erziehung und Pflege des Prager Rattlers. Es sind auch einige Bilder aus der Zuchtstätte von Frau Kroneberger (Ulana`s Züchterin) im Buch zu finden.